Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880236

    Telefonische Erreichbarkeit:
    Montag – Freitag: 09:00 – 16:00 Uhr
    und nach individueller Terminvereinbarung
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Ein Schild am Flughafen Vancouver

    Willkommen in Kanada – hier brauchen Sie kein Visum.

    Reisedokumente

    Alle Angaben auf dieser Seite gelten für deutsche Staatsangehörige. Für Reisende mit anderen Nationalitäten können andere Bestimmungen anwendbar sein. Bitte erkundigen Sie sich direkt in Ihrem Heimatland über die Einreisebestimmungen für Kanada. Reisende mit Schweizer Staatsangehörigkeit können sich auf der Seite der Schweizerischen Eidgenossenschaft informieren, Reisende mit österreichischer Staatsangehörigkeit beim Bundesministerium für Äußeres. Auf unserer Infoseite für Schweizer und Österreicher finden Sie zudem weitere Tipps und Hinweise zu den Themen Sicherungsschein, Reiseversicherung, Visum, Flüge und Bezahlung Ihrer Reise.

    Für eine Reise nach Kanada brauchen Sie einen Reisepass, der nach Ihrer Abreise aus Kanada noch mindestens einen Tag gültig ist. Auch Kinder brauchen einen eigenen Reisepass. Wenn minderjährige Kinder nicht von beiden biologischen Elternteilen begleitet werden, müssen sie eine Kopie des Ausweises und eine englischsprachige Bescheinigung des nicht mitreisenden Elternteils bei sich haben. Für Kanada brauchen Sie kein Visum zu beantragen, müssen allerdings das eTA Formular im Internet ausfüllen.

     

    Ein Reisepass

    Packen Sie den Reisepass ein!

    Machen Sie vor der Abreise einige Kopien Ihres Ausweises, Ihrer Bankkarten und Versicherungsunterlagen und hinterlassen Sie diese bei Familie oder Freunden in Deutschland. Verstecken Sie auch eine oder mehrere Kopien an verschiedenen Stellen in Ihrem Gepäck. Das vereinfacht den Papierkram bei eventuellem Verlust. Wenn Sie über die USA nach Kanada reisen, gelten besondere Bedingungen, sehen Sie die Website des amerikanischen Konsulats für weitere Informationen.

    Klicken Sie hier, um mit unseren erlebe-kanada-familien Bausteinen Ihre eigene individuelle Kanadareise zusammenzustellen.

     

    Eine Frau mit kanadischen Dollar

    Heben Sie mit der Kreditkarte kanadische Dollar ab.

    Finanzen

    Die Währung Kanadas ist der Kanadische Dollar, der auch als CAD oder $ angegeben wird. Die Preise in Kanada sind vergleichbar mit denen in Westeuropa. Der Kurs im Mai 2017 war 1,00 € = 1,52 CAD$ und 1,00 CHF = 1,40 CAD$. Die Eindollarmünze wird in Kanada auch ‘Loonie’ genannt, während die Zweidollarmünze den Spitznamen ‘Toonie’ hat

    Geld abheben

    Wenn Sie eine Bankkarte mit einem Cirrus oder Maestro-Logo haben, können Sie in Kanada bei so gut wie allen Banken mit Ihrer EC-Karte Geld am Automaten abheben (ATM). Ihre Bankkarte muss jedoch dafür aktiviert sein, nehmen Sie dafür Kontakt mit Ihrer Bank auf. Sie können auch mit Ihrer Kreditkarte Geld am Automaten abheben, denken Sie dann allerdings daran, dass Sie eine Geheimzahl für Ihre Kreditkarte brauchen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank.

     

    Ein Schild an der Straße

    Touristen sind hier überall willkommen!

    Kreditkarte

    Kreditkarten, u.a. Visa, Mastercard und American Express sind allgemein akzeptierte Zahlungsmittel in Kanada. Nehmen Sie auf jeden Fall eine Kreditkarte mit, denn sie ist beim Mieten eines Autos unentbehrlich. Die Kaution für das Fahrzeug wird nämlich auf Ihrer Kreditkarte geblockt. Sie können auch in Geschäften kleinere Beträge mit der Kreditkarte zahlen, das machen die Kanadier selber auch. Sie benutzen ihre Kreditkarte oft, wie wir unsere EC-Karte.

    Trinkgeld und Taschengeld in Kanada

    In Kanada ist das Trinkgeld meistens nicht im Preis inbegriffen. In Restaurants, Cafés und Taxis ist ein Trinkgeld von 15-20% üblich. Wie viel Taschengeld Sie pro Tag benötigen, hängt natürlich weitgehend von Ihrem Budget ab. Wenn Sie essen gehen, bekommen Sie für 15-25 CAD$ pro Person eine gute Mahlzeit mit einem Gläschen Wein oder einem Bierchen (zuzüglich Trinkgeld). Die Eintrittspreise zu den Nationalparks liegen zwischen 5-15 CAD$ pro Person.