Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880236

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Kleines Mädchen sitzt in den Bergen über Lake Louise

    Wandern zu den leuchtend blauen Seen

    Strahlend blaue Seen in Banff erkunden

    • Überblick
    • In Kürze
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Unterkunft
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen
    Reisedauer: 4 Tage/ 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Banff
    Reisepreis: € 286,- pro Erwachsenen
    € 154,- pro Kind (2-11 Jahre)
    Dieser Preis gilt bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern.
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Highlights: ✓ türkisblaue Seen
    ✓ tolles Bergpanorama in den Rocky Mountains
    ✓ Mit der Gondel auf den Berg fahren

    Kanada, wie Sie es von einer Postkarte kennen: knallblaue Seen, dunkelgrüne Nadelwälder und schneebedeckte Berge. Beim Anblick der Seen mit milchig blauer Farbe wissen Sie, Sie sind im beliebten Banff Nationalpark angekommen. Sie übernachten in einem komfortablen Berghotel etwa 10 Minuten vom Zentrum von Banff entfernt. Lassen Sie im beheizten Pool mit Aussicht auf die Berge alle Eindrücke der Reise auf sich einwirken. Urlaub pur!

    Mai bis September:
    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 330,- Euro pro Erwachsenen und 220,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 286,- Euro pro Erwachsenen und 154,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 367,- Euro pro Erwachsenen und 164,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 549,- Euro pro Erwachsenen und 330,- Euro pro Kind
    Übernachtungen: 3 Übernachtungen im Berghotel mit Swimming-Pool
    • weitere Mahlzeiten

    • Eintrittsgelder

    • Mietwagen

    Beispielhotel: Hidden Ridge Resort

    Sollte die oben genannte Unterkunft ausgebucht sein, planen wir für Sie eine gleichwertige Alternative ein.

    Die Unterkunftsfotos, sowie weitere Informationen zu unseren Hotelkategorien finden Sie weiter unten auf der Webseite.

    Ein Hotelpool in Banff

    Genießen Sie ein Bad mit Aussicht.

    Tag 1 – Ankunft in Banff

    Nach fantastischen Aussichten, glänzenden Eisgipfel, plätschernden Bächen und etwa 300 Kilometer mehr auf dem Tacho, nach der heutigen Fahrt über den Icefields Parkway, befinden Sie sich nun in den südlichen Rockies, im Banff Nationalpark. Immer noch die Rockies, aber diese Berge scheinen irgendwie spitzer als die im Jasper Nationalpark zu sein. Sie übernachten in einem komfortablen Bergappartement mit beheiztem Pool und Whirlpool. Während Sie schwimmen, blicken Sie über die Berggipfel, die über der Kleinstadt Banff emporragen. In Banff finden Sie Geschäfte, Cafés und gemütliche Restaurants. Ein Shuttlebus bringt Sie in 10 Minuten von Ihrem Hotel ins Zentrum. Das ist günstig, denn dann können Sie das Auto auch einmal stehen lassen und beim Essen ein gutes Glas Wein genießen.

    Kinder balancieren auf einem Baumstamm am See

    Spielen vor einer unglaublichen Kulisse an den blauen Seen.

    Tag 2 und 3 – Wanderung zu blauen Seen

    Hier haben Sie alle Freiheit, Ihre Tage selbst einzuteilen. Der Banff Nationalpark ist bekannt wegen der blausten Seen Kanadas. Wir empfehlen Ihnen, sich einmal Peyto Lake, Lake Louise und Morraine Lake anzusehen. Wir fanden das Wasser fast unwirklich blau. Die Seen sind die größte Sehenswürdigkeit des Gebiets. In den Sommermonaten sind Sie bestimmt nicht der einzige hier.

    Fahren Sie am Nachmittag mit dem Shuttlebus zum gemütlichen Zentrum am Banff Avenue. Hier gibt es Geschäfte in denen Sie Kuscheltier-Elche, kanadischen Flaggen und ‘Bear Droppings’ (Schokoladenüsse) kaufen können.

    Kanufahrer auf einem blauen See

    Das Wasser ist an manchen Tagen unwirklich blau.

    Tag 4 – Abreise aus Banff

    Ist dies Ihr letzter Baustein in Kanada?  Dann wird es Zeit, ihre Koffer zu packen und zum Flugplatz von Calgary zu fahren. Sie haben Zeit, erst in aller Ruhe auszuchecken, denn die meisten Flüge gehen erst am späten Nachmittag. Sie brauchen zum Flughafen etwa 1,5 Stunden, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben. Checken Sie Ihr Gepäck ein und steigen Sie ins Flugzeug. Um ein unvergessliches Kanadaerlebnis reicher…

    Ist dies der Anfang Ihrer Kanadareise? Dann bereiten Sie sich auf eine der fotogensten Routen in Kanada zum Jasper Nationalpark in den Rocky Mountains vor. Auf dem Icefield Parkway fahren Sie an einem der größten Gletscher der Region vorbei und Ihre Kinder werden sicherlich staunen. Lesen Sie mehr zu dieser Route auf unserem Blog.

    Unsere Tipps:

    Johnston Canyon

    Besuchen Sie den Johnston Canyon auf Ihrer Reise.

     

    Auf dem Weg von Banff nach Lake Louise können Sie entweder auf dem Highway 1 etwas schneller unterwegs sein oder einen Teil der Strecke über den Bow Valley Parkway fahren, der parallel zum Highway verläuft. Hier sind Sie zwar etwas länger unterwegs, dafür führt die Fahrt an vielen Startpunkten für Wanderungen und an vielen Aussichtspunkten vorbei. Wir können Ihnen besonders den Besuch des Johnston Canyons empfehlen. Hier laufen Sie auf einem Steg, der an den Felsen gebaut wurde, über die kleine Schlucht und in der Tiefe können Sie den Fluss sehen. Sie laufen bis zu verschiedenen Wasserfällen und dann laufen Sie wieder zurück.

    Blick auf die Rocky Mountains

    Genießen Sie den Ausblick vom Gipfel des Berges auf die Rocky Mountains.

    Auch eine Fahrt mit der Banff Gondola können wir nur empfehlen. Vom Berggipfel aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick über die Rocky Mountains und auch den Ort Banff. Zusätzlich gibt es auf dem Gipfel auch eine interaktive Ausstellung “Above Banff”, bei der Sie die Tier- und Pflanzenwelt dieser Region kennenlernen. Sie können Tiergeräusche hören, schauen wie viel Gepäck Ihre Kinder tragen können und eine Campingübernachtung nachstellen. Vor allem für Kinder ist dies eine tolle Möglichkeit, diese Region zu erkunden. Wenn Sie anschließend etwas Abwechslung suchen, nehmen Sie doch ein Bad in den heißen Quellen – Banff Hotsprings. Direkt am Fuße der Gondola können Sie hier in dem 40 Grad warmen Wasser entspannen.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Wandern zu den leuchtend blauen See - Hoteloption

    Auch wenn Ihr Budget begrenzt ist und Sie dennoch nicht auf die einmaligen, spiegelglatten Seen von Banff verzichten möchten, haben wir etwas passendes für Sie und Ihre Familie im Programm.

    Reisekosten: € 231,- Euro pro Erwachsenen und € 124,- pro Kind (2-11 Jahre), Dieser Preis gilt bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern.
    Leistungen: 3 Übernachtungen in einem einfachen Motel,

    Wir haben eine etwas einfachere Unterkunftsoption für Sie und Ihre Familie ausgesucht.

    Da Sie wahrscheinlich eh die meiste Zeit in und um Banff unterwegs sind und einen See nach dem anderen erkunden, denken wir, dass ein typisches Motel eine tolle Option ist, etwas Budget zu sparen und dennoch gemütlich untergebracht zu sein. So müssen Sie nicht auf diesen tollen Stopp Ihrer Familienreise verzichten.
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Wandern zu den leuchtend blauen Seen
    Wandern zu den leuchtend blauen See - Hoteloption
    x