Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Atlantikprovinzen Kanada Walbeobachtung

    Digby – Whale watching in der Bay of Fundy

    Whale watching im Süden Nova Scotias

    • Überblick
    • In Kürze
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Eigenanreise und Ausflug in einer Kleingruppe
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    Reisbeginn: täglich
    Ort: Digby
    Reisepreis: ab € 248,- pro Erwachsenen
    ab € 149,- pro Kind
    Highlights: Whale Watching auf der Bay of Fundy
    Französisches Flair an der Küste der Akadier
    viele verschiedene Vogelarten

    In diesem Baustein erleben Sie mit Ihrer Familie die farbenfrohe Südküste Nova Scotias und fahren hinaus zur Walsichtung in die berühmte Bay of Fundy. Es wird sicherlich spannend, wer zuerst die grauen Riesen des Meeres entdeckt. Sie verbringen 3 Nächte an der Küste der Akadier bei Digby.

    April bis Oktober:
    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 255,- pro Erwachsenen und € 170,- pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 248,- pro Erwachsenen und € 149,- pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 273,- pro Erwachsenen und € 149,- pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 333,- pro Erwachsenen und € 200,- pro Kind
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Sie reisen mit Teenagern?
    Oder in einer Familienkonstellation, die hier nicht aufgeführt ist?
    Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.
    Übernachtung: 3 Übernachtungen in Digby Kategorie 3
    Aktivitäten: 1x ca. 2,5-stündige Whale Watching Tour im Zodiac in einer Kleingruppe mit ca. 15 Personen und englischsprechendem Guide
    • Mietwagen, Benzin und Parkgebühren

    • Fährüberfahrt nach/von Brier Island zum Whale Watching. Fährzeiten & Routen finden Sie unter: https://novascotia.ca/tran/hottopics/ferries.asp

    • Eintritte zu Sehenswürdigkeiten und Attraktionen vor Ort.

    • alle Mahlzeiten

    • Trinkgelder und persönliche Auslagen

    Brücke

    Brücke im Blütenzauber

    Tag 1 – Ankunft in Digby

    Übernachtung

    Wenn Sie aus Lunenburg kommen, erreichen Sie nach etwa 2,5 Stunden Digby. Die Hafenstadt Digby ist eine aktive und historische Gemeinde, in der das Leben rund um die Fischerboote, die Wohngegenden mit typischen Holzhäusern und zahlreichen Fischrestaurants genossen wird.

    Die zentrale Lage Ihres B&B ist der perfekte Ausgangsort für verschiedene Ausflüge und die gemütlichen Zimmer und die schöne Außenanlage haben uns hier direkt ein gutes Gefühl vermittelt.

    Whale watching

    Whale Watching

    Tag 2 – Whale Watching

    Bootstour, Übernachtung

    Heute steht ein spannender Ausflug für die ganze Familie auf dem Programm. Nehmen Sie Ihre Kamera mit und fahren Sie nach Brier Island. Von hier aus fahren Sie mit dem Boot hinaus in die Bay of Fundy, wo Sie mit etwas Glück zahlreiche Wale entdecken können.

    Hier wohnen auch teils sogar bedrohte Walarten, wie Finwale oder Right Whales. Ihre Guides geben Ihnen während der Tour einige Informationen zu den Meeresbewohnern und Seevögeln, die hier in der Region zuhause sind.

    Fort Anne

    Fort Anne

    Tag 3 – Tag zur freien Verfügung

    Übernachtung

    Durch die zentrale Lage Ihrer Unterkunft erreichen Sie eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten von Nova Scotia. Sie möchten die Natur genießen? Dann können Sie in der Umgebung wandern, Kanufahren oder die verschiedenen Vogelarten im Kejimkuijk National Park entdecken. Oder erkunden Sie Kanadas älteste europäische Siedlung in Annapolis Royal.

    Wir haben nachmittags das Freilichtmuseum „Village Historique Acadien“ bei Lower West Pubnico, direkt an der Küste, besucht. Wir fühlten uns wie in eine andere Zeit versetzt und fanden die Kultur und Geschichte der Akadier der Region sehr interessant. Wenn Sie möchten, können Sie gegen eine Gebühr Postkarten mit einem Poststempel von hier aus in die Heimat schicken.

    Mietwagen

    Mietwagentour durch Nova Scotia

    Tag 4 – Abreise aus Digby

    Nachdem Sie die Riesen der Meere entdeckt haben, heißt es nun wieder Abschied nehmen und auf zum nächsten Abenteuer. Fahren Sie doch als nächstes zum Fundy Nationalpark bei Alma und tauchen ein in die Natur.

    Die Fährgesellschaften entlang Ihrer Route können Ihre Fahrpläne und Routen für durch unseren Partner vor Ort gebuchte Fähren jederzeit – auch ohne Vorankündigung – anpassen. Durch eventuelle Änderungen von Fährzeiten und Fährrouten können sich – auch nach verbindlicher Bestätigung Ihrer Buchung – Anpassungen an Ihrer Reiseroute und Ihrem Reiseplan ergeben. Daraus können in Einzelfällen auch Zusatzkosten für Sie entstehen.