Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Fluss in Kananaskis

    Natur hautnah – Zelten im Kananaskis Country

    Auf zum Überlebenstraining im Kananaskis Country

    • Überblick
    • In Kürze
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen und Ausflug
    Reisedauer: 3 Tage/2 Nächte
    Reisebeginn: täglich / Überlebenstraining nicht am Wochenende
    Ort: Kananaskis Country
    Reisepreis: ab € 211,- pro Erwachsenen
    ab € 127,- pro Kind
    Highlights: ✓ Übernachtung auf einem Camping Platz im Wald
    ✓ Überlebenstraining mit Guide
    ✓ Besuch eines Wasserfalls

    Kananaskis Country ist ein geschütztes Naturgebiet südlich von Banff. Die Landschaften sind atemberaubend und es finden nicht viele Touristen den Weg hierher. In diesem Teil Kanadas wurden bereits viele Filme, wie Brokeback Mountain und The Revenant gedreht. In der Wildnis können Sie Bären und sogar Berglöwen antreffen. Damit Sie wissen, wie Sie sich in solch einem Fall verhalten, haben wir ein Training mit einem Überlebenstrainer für Sie gebucht. So wissen Sie immer, was zu tun ist, auch wenn Sie sich einmal irgendwo verirren sollten.

    April bis Oktober:
    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 238,- Euro pro Erwachsenen und 159,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 211,- Euro pro Erwachsenen und 127,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 242,- Euro pro Erwachsenen und 132,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 371,- Euro pro Erwachsenen und 223,- Euro pro Kind
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Sie reisen mit Teenagern?
    Oder in einer Familienkonstellation, die hier nicht aufgeführt ist?
    Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.
    Übernachtung: 2 Übernachtungen in einem Zelt inklusive Bettwäsche und Handtüchern
    Aktivitäten: Spaziergang von circa 3,5 Stunden mit einem Überlebenstrainer (nicht am Wochenende)
    • Mahlzeiten

    • Eintrittsgelder

    • Mietwagen

    Aussicht im Kananaskis Country

    Genießen Sie die Aussicht in Kananaskis.

    Aufenthalt von 2 Nächten in Kananaskis Country

    Während dieses “Offline” -Bausteins drehen wir die Zeit zurück und schicken Sie in die Natur. Das bedeutet kein Strom und kein WLAN! Sie schlafen in einem Zelt auf einem Campingplatz im Wald am Rande eines Flusses im Kananaskis Country. Das Zelt ist einfach mit einem Holzboden und einem Kerosinofen für die kalten Nächte ausgestattet. Sie schlafen in richtigen Betten. Draußen finden Sie einen Picknicktisch und eine Feuerstelle. Bei der Ankunft erhalten Sie ein Paket mit Bettwäsche, Handtüchern und einer Gaslampe. Sie haben kein eigenes Badezimmer, aber für eine heiße Dusche und die Toilette können Sie zum Sanitärgebäude (wo es Strom gibt) gehen.

    An der Rezeption werden Brennholz, Grundnahrungsmittel und einige Souvenirs verkauft. Sie können dort auch Kochgeschirr und Besteck mieten, wenn Sie es brauchen. Wenn Sie keine Lust zum Kochen haben, dann fahren Sie in circa 10 Minuten zum Kananaskis Resort Village, wo Sie eine Reihe von Restaurants finden.

    Wasserfälle Kananaskis Country

    Besuchen Sie Wasserfälle bei Ihrer Wanderung.

    Überlebenstraining in der Wildnis von Kananaskis Country

    Während Ihres Aufenthalts sind Sie mit Ihrem Guide unterwegs, der bereits jahrelange Erfahrung als Outdoor-Guide in zahlreichen Nationalparks hat. Bei einem Spaziergang von insgesamt ca. 7 km lernen Sie die Grundfertigkeiten, die Sie zum Überleben in freier Wildbahn benötigen, kennen. Unser Guide zeigt Ihnen, wie man Spuren liest und welche Beeren Sie essen können. Auf dem Weg können die Kinder etwas Feuerholz sammeln, das sie später selbst machen werden.

    Schließlich erreichen Sie einen märchenhaften Wasserfall, an dem Sie eine Pause einlegen. Ohne Feuerzeug und Streichhölzer entzünden Sie ein Feuer, sodass Sie frisch gebrühten Tee aus Kiefernadeln genießen können. Auf dem Rückweg versuchen Sie, selbst eine Hütte zu bauen, mit nur einem Stück Plane, einem Stück Schnur und allem, was Sie im Wald finden können. Anschließend ist der Spaziergang vorbei und Sie können selbst entscheiden, wie Sie den Rest des Tages ausfüllen möchten. Kühlen Sie sich im Fluss ab oder üben Sie Ihre neu gewonnenen Fähigkeiten.