Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880236

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Eine Familie mit Fahrrädern vor der Skyline von Vancouver

    Entspannt durch Vancouver

    Startpaket Ihrer Familienreise in Vancouver

    • Überblick
    • In Kürze
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Unterkunft
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Ausflug
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Vancouver
    Reisepreis: € 292,- pro Erwachsener
    € 157,- pro Kind (2-11 Jahre)
    Dieser Preis gilt bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern.
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Blogbeitrag: Einen Blogbeitrag über diesen Baustein finden Sie hier
    Highlights: ✓ Gastown mit vielen Geschäften und Restaurants
    ✓ die grüne Oase der Stadt mit dem Rad erkunden
    ✓ Souvenirs shoppen auf Granville Island

    Beginnen Sie Ihre Familienreise durch Kanada ganz entspannt in Vancouver. Erfrischen Sie sich nach dem langen Flug im Pool und gewöhnen Sie sich an den kanadischen Rhythmus. Ihr Familienurlaub in Kanada beginnt mit einem Transfer vom Flughafen nach Vancouver. Sie brauchen nicht gleich mit Ihrem Mietwagen zu fahren, sondern können sich erst in Ihrem Stadthotel erholen. Erkunden Sie Vancouver am nächsten Tag auf sportliche Art: mit dem Fahrrad durch den großen Stadtpark voller Totempfähle, Waschbären, Spielplätze und Strände am Wasser.

    Mai bis September:
    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 308,- Euro pro Erwachsenen und 206,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 292,- Euro pro Erwachsenen und 157,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 370,- Euro pro Erwachsenen und 165,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 456,- Euro pro Erwachsenen und 274,- Euro pro Kind
    Übernachtung: 2 Übernachtungen im Downtown Stadthotel mit Swimming-Pool
    Transport: Flughafentransfer (Auto oder Minibus)
    Aktivitäten: Fahrrad inklusive Helm
    • Mahlzeiten

    • Taxi zum Stanley Park

    • Eintritt Aquarium

    Beispielhotel: Rosedale on Robson

    Sollte die oben genannte Unterkunft ausgebucht sein, planen wir für Sie eine gleichwertige Alternative ein.

    Die Unterkunftsfotos, sowie weitere Informationen zu unseren Hotelkategorien finden Sie weiter unten auf der Webseite.

    Skyline von Vancouver

    Willkommen in Vancouver

    Tag 1 – Ankunft in Vancouver, Kanada

    Nach einem etwa 10-stündigen Flug landen Sie am Flughafen von Vancouver, meistens am späten Nachmittag.  Nachdem Sie durch den Zoll gegangen sind und Ihre Koffer vom Band geholt haben, werden Sie zusammen mit anderen Reisenden per Shuttle zu Ihrem Hotel gefahren. Für uns war es angenehm, nach dem langen Flug nicht gleich selbst mit dem Mietwagen fahren zu müssen. Ihr Fahrer bringt Sie in etwa 30 Minuten, je nach Verkehr, nach Downtown Vancouver.

    Vancouver ist eine grüne, gemütliche Stadt. Ihr modernes Stadthotel liegt an einer gemütlichen Straße mit Geschäften und Restaurants. Nach dem langen Flug sind die Kinder vielleicht etwas erschöpft. Darum werden Sie am Ankunftstag wahrscheinlich nicht mehr viel unternehmen. Das moderne Hotel liegt im Herzen der Stadt und somit bekommen Sie das Flair der Stadt hautnah mit. Nachdem Sie sich im Zimmer eingerichtet haben, können Ihre Kinder einen Sprung in den Pool wagen oder Sie erkunden die Stadt ein wenig zu Fuß.

    Frau mit kleinem Kind auf der Robsonstreet

    Lust auf einen Ausflug durch die bekannte Robsonstreet?

    Tag 2 – Vancouver

    Stehen Sie heute ganz in Ruhe auf. Wir haben uns außerhalb unserer Unterkunft ein nettes Café gesucht und uns frische Croissants und Pfannkuchen schmecken lassen. Nehmen Sie danach ein Taxi zum Stanley Park. Auf den 405 Hektar des Stadtparks finden Sie Totempfähle, Spielplätze, eine fantastische Aussicht auf die Skyline und Tiere wie Waschbären und Seehunde. Die Fläche des Parks ist genauso groß wie die Stadt selbst! Am Eingang stehen Fahrräder (auch für Kinder) für Sie bereit. Erkunden Sie so einen halben Tag lang die Stadt mit Ihren Kindern. So sehen Sie besonders viel von der Stadt.

    Setzen Sie sich den Fahrradhelm auf und fahren Sie am Parkeingang gegen den Uhrzeigersinn über die Seawall Promenade. Es ist nämlich eine Einbahnstraße. Sie werden auch zahlreichen Skatern und Joggern begegnen, denn die Einheimischen machen hier gerne ihr tägliches Sporttraining.

     

    Bunte Totempfähler vor blauem Himmel

    Bunte Totempfähle gehören zur Kultur Kanadas.

    Nehmen Sie sich die Zeit, in aller Ruhe den Park zu durchqueren. Halten Sie bei den indianischen Totempfählen an. Dieser ‘First Nations’ Kultur werden Sie im Westen British-Columbias häufig begegnen. Auf den Informationsschildern wird die Bedeutung der aus Holz geschnitzten Tiere erklärt.

    Vom Park aus haben Sie eine schöne Aussicht auf Vancouvers Skyline an der Bucht. Mit ein bisschen Glück können Sie beobachten, wie Wasserflugzeuge aufsteigen und auf dem Wasser landen.

    Wir haben selber ein paar Brötchen mit auf die Radtour genommen, die wir im Supermarkt neben dem Hotel gekauft hatten. Stellen Sie die Räder am Second Beach ab und machen Sie es sich auf dem Rasen gemütlich. Während die Kinder auf einem der Spielfelder herumtoben, genießen Sie die Aussicht. Wir kamen schon bald ins Gespräch mit einem ‘Vancouverite’, der uns stolz von seiner Stadt und den Olympischen Spielen erzählte.

    Abfahrt aus Vancouver

    Von Vancouver aus geht es weiter

    Tag 3 – Abreise aus Vancouver

    Heute holen Sie morgens Ihren Mietwagen ab. Nehmen Sie ein Taxi zur Mietwagengesellschaft (ca. $50,-) am Flughafen von Vancouver. Hier steht Ihr Familienwagen für Sie bereit, mit Kindersitzen, wenn Sie diese gebucht haben. Laden Sie Ihre Sachen ein, sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder gut sitzen und stellen Sie die Schaltung auf ‘Drive’. Es wird Zeit, die ersten Kilometer zurückzulegen.

    In einer halben Stunde fahren Sie zum Hafen von Tsawwassen, wo Sie die Fähre nach Vancouver Island nehmen oder Sie fahren gleich ins Landesinnere.