Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880236

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Menschen sichten einen Orca

    Weingärten und Walfischbuchten

    Die etwas andere Kanada Familienrundreise

    Weingärten und Walfischbuchten
    • Überblick
    • Programm
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Unterkunft
    • Karte
    Reiseform: Individualreise mit Mietwagen und Ausflügen
    Reisedauer: 17 Tage/ 16 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Vancouver - Vancouver Island - Sunshine Coast - Whistler - Clearwater - Okanagan Valley- Vancouver
    Reisepreis:
    Apartments: € 2.038,- pro Erwachsenen
    € 1.098,- pro Kind (2-11 Jahre)
    Hotels: € 1.684,- pro Erwachsenen
    € 907,- pro Kind (2-11 Jahre)
    Dieser Preis gilt bei 2 Erwachsenen und
    2 Kindern exklusive Mietwagen.
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Highlights: ✓ Mit dem Rad durch den Stanley Park radeln
    ✓ Unberührte Fjorde an der Sunshine Coast
    ✓ Wal- und Bärenbeobachtungstouren mit dem Boot
    ✓ Weinberge und Badeseen im Okanagen Valley
    ✓ Peak to Peak Gondel in Whistler
    Hinweis: Wir passen die Rundreise gerne Ihren Wünschen entsprechend für Sie an
    Tag 1-2: Flug nach Kanada und Ankunft und Aufenthalt in Vancouver - Radtour durch den Stanley Park
    Tag 3-6: Fährfahrt nach Vancouver Island und Weiterfahrt nach Ucluelet - Wal- und Bärentour mit dem Boot
    Tag 7-8: Fährfahrt an die Sunshine Coast - Kajaktour entlang der Küste
    Tag 9-10: Fährfahrt ans Festland und Weiterfahrt nach Whistler - Peak to Peak Gondel
    Tag 11-13: Weiterfahrt und Aufenthalt im Wells Gray Naturpark
    Tag 14-16: Weiterfahrt ins Okanagen Valley - Fahrt mit der Dampflok durchs Tal
    Tag 17-18: Rückfahrt nach Vancouver und Rückflug über Nacht oder optionale Verlängerung
    Mai bis September:
    Apartments: 2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 2.119,- Euro pro Erwachsenen und 1.413,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 2.038,- Euro pro Erwachsenen und 1.098,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 2.489,- Euro pro Erwachsenen und 1.107,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 3.085,- Euro pro Erwachsenen und 1.851,- Euro pro Kind
    Hotels: 2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 1.778,- Euro pro Erwachsenen und 1.185,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 1.684,- Euro pro Erwachsenen und 907,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 2.239,- Euro pro Erwachsenen und 995,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 2.239,- Euro pro Erwachsenen und 1.564,- Euro pro Kind
    Übernachtunegn: 15 Nächte in verschiedenen Unterkünften wie Küstenhäuschen, Skihotel und Blockhütte
    Aktivitäten: Fahrradtour durch Vancouver (ohne Guide), Walbeobachtungs- und Bärentour auf Vancouver Island, Kajakfahren an der Sunshine Coast (ab 6 Jahren geeignet), Gondelfahrt in Whistler, Fahrt mit der Dampflok im Okanagan Valley
    Transport: Transfer vom Flughafen zu Ihrem Stadthotel in Vancouver
    • Mahlzeiten

    • Eintritte in die Nationalparks

    • Trinkgelder

    • Fahrüberfahrten

    • Mietwagen

    Beispielhotels:
    Apartments: Vancouver - Rosedale on Robson
    Ucluelet - Reefpoint Cottages
    Sunshine Coast - Beach Garden Resort
    Whistler - Aava Whistler
    Clearwater - Alpine Meadows
    Okanagan Valley - The Cove Lakeside Resort
    Hotels: - abweichende Stationen -
    Ucluelet - Little Beach Resort
    Okanagen Valley - Summerland Motel

    Sollten die oben genannten Unterkünfte ausgebucht sein, planen wir für Sie eine gleichwertige Alternative ein.

    Die Unterkunftsfotos, sowie weitere Informationen zu unseren Hotelkategorien finden Sie weiter unten auf der Webseite.

    Vancouver am Wasser

    Skyline von Vancouver – direkt am Wasser.

    Tag 1 – Ankunft in Vancouver

    Sie landen nach einem ca. 10-stündigen Flug, meist am Nachmittag, in Vancouver. Damit Sie nicht gleich selber in der Stadt mit dem Mietwagen fahren müssen, buchen wir einen Shuttlebus vom Flughafen zu Ihrem Hotel. Die Fahrt ins Zentrum von Vancouver dauert ca. 30 Minuten. In Vancouver läuft das Leben entspannt ab. Viele Menschen sind mit dem Fahrrad unterwegs – auch die Geschäftsleute, im Anzug und mit Turnschuhen. Ihr Hotel liegt in der Innenstadt, in der Sie shoppen gehen können und viele Restaurants finden.

    Eine Familie mit Fahrrädern vor der Skyline von Vancouver

    Mit der Familie per Rad Vancouver erkunden macht Spaß.

    Tag 2 – Radtour im Stanley Park

    Ihr erster Tag in Vancouver beginnt mit einem Frühstück (exklusive) in einem der umliegenden Cafés. Dann können Sie in ‚Gastown‘ Ihren Stadtrundgang starten. Dieses lebendige Viertel gehört zu den ältesten in Vancouver. Sie werden Fassaden aus dem 19. Jahrhundert, exklusive Boutiquen und kopfsteingepflasterten Straßen sehen. In fünf Minuten kommen Sie bis nach Chinatown, wo reges Treiben herrscht, denn Sie befinden sich in einem der größten Chinatowns in Nordamerika. Lassen Sie sich vom orientalisch-duftenden Essen nach Asien entführen oder schauen Sie sich einfach die Vielzahl von Geschäften an. Mit dem Rad erkunden Sie den Stanley Park ganz entspannt. Für einen halben Tag bekommen Sie ein Fahrrad mit inklusive einer Straßenkarte, um Stanley Park zu erkunden.

    Eine Fähre in Vancouver

    Mit einer Fähre setzten Sie nach Vancouver Island über.

    Tag 3 – Von Vancouver nach Ucluelet auf Vancouver Island

    ca. 6-stündige Fahrt inklusive Fähreüberfahrt

    Heute fahren Sie zum Flughafen und nehmen Ihren Mietwagen entgegen. Nun geht es zum Hafen von Tsawwassen, welcher nur eine halbe Stunde entfernt ist, von wo Sie die Fähre nach Nanaimo auf Vancouver Island nehmen. Wenn Sie Glück haben, begegnen Ihnen bereits ein paar Delfine. Auf Vancouver Island angekommen, brauchen Sie bis nach Ucluelet noch ca. vier Stunden. Wenn Sie möchten, halten Sie auf dem Weg in Coombs. Hier gibt es merkwürdige Dinge wie kitschige Antikgeschäfte, eine Plastikburg und den Old Country Markt zu bestaunen, auf dem Sie Ziegen auf einem Grasdach weiden sehen. Ein gemütliches Häuschen von dem aus Sie das Meeresrauschen hören, ist für die nächsten Nächte Ihr Heim. Hier wohnen Sie mitten in der Natur. Am besten Sie kaufen schon auf dem Weg hierher etwas zu Essen ein, dann müssen Sie nach der Ankunft nicht noch einmal losfahren. Sie können aber auch in das 5 Minuten entfernte Ucluelet fahren und dort essen gehen.

    Waltour in Victoria

    Vielleicht machen Sie auch so ein tolles Bild bei Ihrer Tour.

    Tag 4 und 5 – Wale beobachten & freier Tag

    Heute wird es aufregend. Das Fernglas und warme Klamotten dürfen nicht fehlen. Es geht auf zur Walbeobachtung. Wenn Sie mit Ihrem Wagen in Ucluelet ankommen, liegt bereits das teilweise überdachte Boot für Sie bereit. Auf geht die Tour zu den Walen. Sehen Sie Spritzfontänen oder viele Vögel auf einem Haufen? Dann ist es ein Anzeichen dafür, dass dort ein Wal sein könnte. Wenn Sie Glück haben schwimmt ein 16 Meter langer Buckelwal anmutig an Ihrem Boot vorbei. Alle warten auf den Moment, wenn die Schwanzflosse aus dem Wasser ragt und dann wieder im Meer verschwindet. Den Rest des Tages und auch den folgenden Tag planen Sie individuell nach Ihren Wünschen. Machen Sie z.B. eine Wanderung auf dem Wild Pacific Trail, der im Pacific Rim Nationalpark liegt und üppige Flora zu bieten hat. Oder gehen Sie am Strand spazieren, wo Sie und Ihre Kinder rosa und orange Seesterne entdecken können – allerdings nur bei Ebbe.

    Ein Bär fängt einen Fisch im seichten Wasser

    Ein einzigartiges Schauspiel – ein Bär beim Fischen.

    Tag 6 – Bären sichten

    Bären gibt es viele in Kanada und Sie werden vermutlich auch den ein oder anderen am Straßenrand entdecken. Um aber ein genaueres Bild von den wilden Tieren zu bekommen, buchen wir eine Tour für Sie bei der Sie die Tiere aus nächster Nähe und in Ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Dafür fahren Sie circa 40 Minuten nach Tofino. Dort angekommen, gibt es eine kleine Führung an den Strand und eine Erklärung dazu, wie Bären an Ihre Nahrung kommen. Mit einem Zodiac Boot fahren Sie dann pünktlich zur Ebbe zu den Fjorden. Die Bären suchen bei Ebbe unter den Steinen nämlich nach Krebsen. Jetzt heißt es ganz still sein, damit die Bären auch kommen. Wenn Sie dann den ersten Bären sichten, sehen Sie nur gebannt zu, wie die großen Tiere jeden Stein einzeln hochheben, um die leckeren Krebse zu finden. Je nach Gezeiten startet die Tour morgens oder mittags. Für Kinder unter 5 Jahren buchen wir hier ein etwas größeres, überdachtes Boot ein.

    Kinder sitzen am Strand an der Sunshine Coast

    Nach einer kleinen Stärkung am Strand geht es weiter.

    Tag 7 – Ucluelet zur Sunshine Coast

    ca. 5-stündige Fahrt inklusive Überfahrt mit der Fähre

    Sie fahren heute weiter von Ucluelet in 5 Stunden an die Sunshine Coast. In Comox nehmen Sie die Fähre (ca. 1,5 Stunden) zurück auf das Festland. Ihr Ticket kaufen Sie am besten vorab online. An der Fjordküste geht es nun weiter. Sie fahren vorbei an bemoosten Felswänden und kleinen Hafendörfern, die zur Mittagspause einladen. In Powell River übernachten Sie in einem historischen Hotel, das eingebettet in sanfte Hügel liegt, umringt von Zedernbäumen. Hier können Sie die Natur genießen. An der Sunshine Coast können Sie und Ihre Kinder sowohl im Meer als auch in Seen mit Sandstränden baden. Das Meer gilt hier im Vergleich zu anderen Orten in Kanada als sicher zum Schwimmen. Also Badehose an und los geht’s.

    Eine Familie fährt Kanu in den Fjorden

    Mit der ganzen Familie das Meer der Fjorde erkunden.

    Tag 8 – Die Sunshine Coast erkunden

    Heute machen Sie einen beliebten Ausflug mit dem Kajak zu Seesternen und Seehunden auf dem Meer. Sie schnorcheln nach großen Seesternen und fahren mit dem Kajak vorbei an verspielten Seehunden. Die Schnorchelausrüstung bringt Ihr Guide mit, Sie müssen sich nur noch ins flache Wasser fallen lassen und los tauchen. Bei einer kleinen Pause und einem leckeren Snack können Sie sich etwas erholen und sind dann bereit für ein weiteres Abenteuer. Jetzt geht es auf Schatzsuche und die ganze Familie macht Geocaching. Sie bekommen ein GPS-Gerät und ein paar Koordinaten um dem Schatz so Stück für Stück näher zu kommen. Was es wohl sein wird? Nachdem Sie den Schatz gefunden haben, fahren Sie zurück in Ihr Hotel und können dort noch etwas entspannen. Wir bieten den Ausflug für Kinder ab 5 Jahren an.

    Kinder posieren vor den Bergen Whistlers

    Halten auch Sie die Berge auf Ihrem Familienurlaub mit der Kamera fest.

    Tag 9 – Nach Whistler

    ca. 7,5-stündige Fahrt inklusive 2 Fähreüberfahrten

    Sie reisen nun ins Innere von British Columbia. Über den ‚Sea to Sky‘ Highway geht es nach Whistler und zu den schneebedeckten Bergen. In Whistler fanden schon die olympischen Winterspiele statt und Magdalena Neuner holte für Deutschland zwei Goldmedaillen. Im Dorf finden Sie die fünf olympischen Ringe und auch ein paar Flaggen wehen noch im Wind. Die olympische Atmosphäre ist immer noch spürbar. Deswegen kommen viele im Winter zum Skifahren hierher und im Sommer finden sich etliche Outdoorsportler hier ein. Das sportliche Flair steckt an und wir bekamen gleich Lust etwas zu unternehmen. Ihr Hotel liegt 20 Gehminuten von der Innenstadt entfernt und verfügt über einen Pool. Schwimmen Sie hier doch ein wenig nachdem Sie ausgepackt haben. Zu Fuß erreichen Sie Geschäfte, Restaurants und auch die Seilbahn.

    Eine grüne Bergwiese mit bunten Blumen

    Erleben Sie die saftig grüne Bergwelt in Whistler.

    Tag 10 – Mit der Seilbahn zum Gipfel

    Heute geht es mit der längsten Seilbahn der Welt (4040 Meter) zwischen zwei Gipfeln weit nach oben. Nach dem Frühstück geht es auf zur Whistler Gondola mit der Sie auf den ersten Berg fahren. Dann ist 15 Minuten laufen angesagt bis Sie zur eigentlichen Attraktion der ‚Peak to Peak‘ Gondola gelangen. Wenn Sie eingestiegen sind und es losgeht, schweben Sie an manchen Stellen 430 Meter über dem Boden. Der Panoramablick aus der Gondel ist einmalig. Da die Seilbahn so beliebt ist, kann es sein, dass Sie im Sommer etwas anstehen müssen. Bevor oder nachdem Sie mit der ‚Peak to Peak‘ Gondola gefahren sind, empfehlen wir Ihnen sich noch eine Stunde Zeit für eine leichte Wanderung zu nehmen, um die Inukshuk Figur zu sehen. Diese Figur ist ein Wegweiser und Willkommensgruß zugleich und wirkt zwischen den 3000er Gipfeln fast majestätisch. In der Sprache der Inuit bedeutet Inukshuk ‘Person die sicher den Weg weist’. Die ‚Peak to Peak‘ Gondola fährt den ganzen Tag, sodass ausreichend Zeit bleibt für diesen Ausflug.

    Wasserfall im Wells Gray Park

    Besuchen Sie die tosenden Wasserfälle

    Tag 11 – Whistler zum Wells Gray Park

    ca. 6 Stunden

    Heute geht es weiter an die Grenzen des Wells Gray National Parks nach Clearwater. Hier finden sich nicht so viele Touristen wie in den Rocky Mountains.

    Sie übernachten in einer Unterkunft, in der die ganze Familie Platz hat. Es gibt einen Whirlpool, viel Platz für die Kinder um draußen zu spielen und einige Grillplätze an denen man häufig andere Familien kennen lernt. Nun sind ein paar Tage Entspannung angesagt. Lassen Sie die aufregenden Tage Revue passieren und genießen Sie die Zeit mit Ihrer Familie.

    Eine große Holzhütte steht hinter Bäumen

    Eine typische Unterkunft in Kanada.

    Tag 12 und 13 – Wells Gray und relaxen bei Ihrem Häuschen

    Nachdem Sie heute Ihr Frühstück auf der Terrasse genossen haben, fahren Sie eine Stunde bis zum Eingang des Wells Gray Provincial Park. Hier können Sie sehr gut wandern. Nun ist es Zeit, um über Wasserfälle zu staunen, wie z.B. die Helmcken Falls, die 140 Meter hoch sind. Auch die Dawson Falls sind sehenswert. Es gibt viele schöne Aussichtspunkte an denen die Wasserfälle besonders gut zu sehen sind. Am darauf folgenden Tag können Sie an Ihrem Häuschen entspannen oder am Clearwater Lake Kanus ausleihen und damit die Gegend erkunden.

    Vater und Kind spielen im Sand

    Hier können Sie im Sand spielen und baden.

    Tag 14 – Wells Gray nach Okanagan Valley

    ca. 5 Stunden

    Auf zum Okanagan Valley, in eine Region in der Sie Weinreben und Obstbäume finden. Ein ganz anderes Bild von Westkanada. Hier scheint die Sonne besonders häufig und bildet so einen idealen Abschluss Ihrer Kanada Familienreise. Sie finden hier blaue Badeseen und helle Sandstrände, es wirkt alles sehr mediterran. Wenn Sie früh aufbrechen, kommen Sie bereits mittags an und können an einem der Seen picknicken. Ihr Hotel bietet eine alt-englische Atmosphäre und liegt direkt am See. Sie können die Strände, den Pool sowie den Whirlpool nutzen. Von der Terrasse aus haben Sie Blick auf die sanften Weinberge und die glitzernden Flüsse des Okanagan Valleys.

    Eine Dampflok fährt durch die grüne Landschaft

    Wie in alten Zeiten die Landschaft genießen.

    Tag 15 und 16 – Mit der Dampflok durchs Bergtal bummeln, freier Tag

    Heute erkunden Sie das Tal in 1,5 Stunden ganz gemütlich mit der Dampflok. Je nach Verfügbarkeit fahren Sie vor- oder nachmittags. Die Lokomotive wird ganz traditionell mit Kohle beheizt, die mit der Schaufel in den Kessel befördert wird. Wenn Sie aus dem Fenster schauen sehen Sie Obstgärten und Weinreben an Ihnen vorbei ziehen. Einmal eine andere Art das Okanagan Valley zu erleben. Hören Sie auf das tuckern der Lokomotive, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Fahrt in die Vergangenheit. Dieser Ausflug finden im Juli und August von donnerstags bis montags statt. Zurück im Hotel haben wir einfach ein bisschen am Strand und entspannt.

    Ein Bär läuft auf die Straße

    Bären gibt es viele – auch einfach am Straßenrand!

    Tag 17 und 18 – Zurück nach Hause

    ca. 5 Stunden

    Ihre Reise neigt sich dem Ende zu und heute verabschieden Sie sich von der Bergwelt, den Seen und den wilden Tieren. Morgens können Sie noch frühstücken und sich dann auf den Weg zum internationalen Flughafen in Vancouver machen. Die Fahrt dorthin dauert ca. 5 Stunden und da die Flüge Richtung Europa häufig erst nachmittags den Flughafen verlassen, reicht die Zeit aus. Wenn Sie die Nacht vor dem Abflug doch lieber in Vancouver bleiben möchten, können wir Ihnen dies auch gerne so planen. Mit vielen schönen Erinnerungen an Ihre Kanadareise geht es wieder Richtung Heimat.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Weinberge und Walfischbuchten - Hoteloptionen

    Sie können diese Rundreise auch mit uns erleben, wenn Ihr Geldbeutel etwas enger geschnürt ist. Wählen Sie dann einfach unsere Budget Option aus und wir erstellen Ihnen den passenden Reiseplan.

    Reisekosten: € 1.481,- Euro pro Erwachsenen und € 798,- pro Kind (2-11 Jahre), Dieser Preis gilt bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern.
    Leistungen: Übernachtungen, Fahrradtour durch Vancouver (ohne Guide), Walbeobachtungs- und Bärentour auf Vancouver Island, Kajakfahren an der Sunshine Coast (ab 6 Jahren geeignet), Gondelfahrt in Whistler, Fahrt mit der Dampflok im Okanagan Valley, Flughafentransfer

    Für einige Orte auf dieser Route haben wir etwas einfachere und günstigere Hotels herausgesucht, sodass diese Rundreise auch für ein kleineres Budget erschwinglich ist. 

    Somit werden Sie in Ucluelet, Whistler, Clearwater und im Okanagan Valley in diesen einfacheren Hoteloptionen untergebracht. Trotzdem werden Sie mit Ihrer Familie auch an allen Aktivitäten teilnehmen und erleben den Westen Kanadas hautnah.
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Weingärten und Walfischbuchten
    Weinberge und Walfischbuchten - Hoteloptionen
    x